Ganzer Comic: „Was bleibt“ von Gunnar Sadlowski und Sebastian Kempke (5 Seiten / Jazam #9 / 2014)

Sebastian
Hier bin ich

Sebastian

Herausgeber / Illustrator bei Buddelfisch Verlag
Sebastian arbeitet als Comiczeichner und Autor in Lüneburg. Geboren in Hamburg, gewohnt in Lübeck, Schleswig, Kiel und Köln. Mag gerne Tinte!
Sebastian
Hier bin ich

Eine Geschichte über das Leben und über das, was bleibt. Geschrieben von Gunnar Sadlowski, gezeichnet von Sebastian Kempke. Mehr über den Hintergund ist hier nachzulesen.

 

Was_bleibt__001_web

Was_bleibt__002_web Was_bleibt__003_web Was_bleibt__004_web Was_bleibt__005_web

Das Jazam #9 mit vielen weiteren Geschichten kann man beim Kwimbi Shop bestellen.

JAZAM! wurde 2011 mit dem ICOM Independent Comicpreis „für eine bemerkenswerte Comicpublikation“ ausgezeichnet. Ausgabe 9 enthält übrigens auch einen Cartoon vom Buddelfischkollegen Gregor Schenker.

jazam9_coverBeteiligte Künstler: Chris Alicke, Bastian „Lapinot“ Baier, Adrian vom Baur, Jeff Chi, Sascha Dörp, Erkan, Said Omar Eshaq, Marco Felici, Till Felix, Frajo, David Füleki, Tim Gaedke, Sascha Gallion, Gannet, Piers Goffart, Regina Haselhorst, Felix Herzog, Alex Hese, Maximilian Hillerzeder, Martina Hils, Uwe Höck, Marcel Hugenschütt, Albert Hulm, JARoo, Mo Kast, Sebastian Kempke, Stefanie Kick, Manuel Kilger, David Koslowski, Christiane Krause, Johannes „Beetlebum“ Kretzschmar, Eva Lamberty, Doris Lettmann, Joachim Lipski, Jo Lott, Beni Merk, Veronika Mischitz, Christian Nauck, Katharina Netolitzky, Norma Neumann, Lisa Neun, Oli-G., Paranoid-Polly, Armin Parr, Frank „Spong“ Plein, Martin Rathscheck, Gunnar Sadlowski, Gregor Schenker, Schlogger, Martina Schradi, Marco Schüller, Frederik Schulz, Nico Simon, Ralf Singh, Florian Steinl, Sarah Stowasser, Dimitar Stoykow jr., Sunny-Ray, Maja Verfondern, Annelie Wagner, Dominik „Pete“ Wendland, Tristan Wilder, Andrea Williams, Moritz von Wolzogen, Yinfinity, Zwen