„Otakus“

Ein wirklich großartiger Kurzfilm des Argentiniers Andrés Borghi:
http://www.youtube.com/watch?v=wM-e5p5nPbI
Zwei Anime-Fans streiten sich über eine Fachfrage und müssen die Sache schließlich gewaltsam beilegen.

Klingt simpel, ist es auch. Aber was “Otakus” hervorhebt sind nicht nur seine tadellosen Spezialeffekte, sondern auch, dass er vollständig (bishin zu Artworks während des Abspannsongs) stilistisch wie ein Anime gestaltet ist. Kameraführung, Dialogstil, Figurenverhalten…alles!