“Im Abstellraum des Multiversums”

2007 versuchten wir uns mit einem Crossover zwischen unseren Buddelfisch-Serien. Mittlerweile blicken wir auf das Ergebnis, das arg improvisiert war, mit zurückhaltender Skepsis. Trotz allem wollen wir euch aus Gründen der Vollständigkeit dieses ganz besondere Ereignis nicht vorenthalten.

In den verschiedenen Multiversen (darunter ein sehr frühes Spatzbrück, “Captain Testosteron”, “Opfer der Umstände” und “Perlen vor die Säue”) greifen mächtige Motten an. Um herauszufinden, was hinter dem Phänomen steckt, das die Welten zu verzehren droht, machen sich die Helden unter Führung von Captain Testosteron auf und stoßen auf ein obszönes Raumschiff unter dem Kommando des abgenudelten Alienfürsten Pornokratus Maximus. Können unsere Haudegen den Kampf für sich entscheiden? Bald macht sich Zwietracht in der Gruppe breit…