1 Comment

  1. Marcus Heine
    4. Januar 2014 @ 19:25

    Passt schon, das bildest du dir nicht nur ein.

    Der Spiegel hat so durchschnittlich 2-4 Wochen im Jahr, wo ihm so wenig Neues einfällt, dass sie einen ihrer „Oppa erzählt vom Krieg“-Artikel sogar auf die Titelseite nehmen. Immer, wenn ich auch nur aus dem Augenwinkel am Kiosk ein in Spiegel-Orange eingerahmtes Schwarzweißfoto sehe, denke ich nur „ach, is mal wieder soweit“ und ignorier das dann.

Schreibe einen Kommentar