„Sin Reaper“ oder Auch niedrige Erwartungen kann man unterlaufen

„Sin Reaper” (2012) von Sebastian Bartolitius Dieses Review verlangt nach einem dicken, fetten DISCLAIMER: Ich bin, was diesen kleinen, deutschen Horrorfilm angeht, gewaltig voreingenommen. Ich kenne seinen Drehbuchautor Manuel Johnen, der mir im Vorfeld auch das Skript  zu lesen gab (meine Kritik daran aber erwartungsgemäß ignorierte) und der Umstand, dass der legendäre Lance Henriksen mitspielt […]