Sebastian Fitzek: “Das Kind”

Sebastian Fitzek: “Das Kind” (2008) (Knaur) Psychothriller Zu seinem „Augensammler“ merkte ich an, Fitzek könnte großartig schreiben, möge aber noch etwas an seinen Stories selbst feilen. Der vorher geschriebene und gerade verfilmte Roman „Das Kind“ unterstreicht diesen Schluss noch mehrfach, mindert aber auch meine Hoffnung in Bezug auf den Autoren.   Zur Handlung: Der Anwalt […]